Tierfutterherstellung

Heutige Entwicklung und Intensivierung der Vieh- und Geflügelzucht machen große Mengen von Tier- und Geflügelfutter erforderlich. 
Neben dem konventionellen Futter,  das der natürlichen Tiernahrung entspricht, ist es erforderlich alle als Nebenprodukte in anderen Industriezweigen anfallenden
Produkte als Futtermittel einzusetzen.

Durch wissenschaftliche Erforschungen und Praxis ist bewiesen, dass in einzelnen Futtermitteln enthaltene Nährstoffe  mit höchster Effizienz als Mischung (Kraftfutter) einzusetzen ist.

Kraftfutter wird für  Nutztiere verschiedenen Alters und  verschiedener Betriebsgruppen hergestellt.
Kraftfutter kann in verschiedener Form   – granuliert, extrudiert, espandiert  oder pelletiert – produziert werden.

Die Rezeptur für Kraftfutter  wird von dem Kunden entsprechend seinem Bedarf auswählen. Dabei werden nicht nur das Alter sondern auch  Mastergebnisse,
das Verhalten der Tiere und Produktionsziele berücksichtigt.

Die Firma OSTIN DVW GmbH selbstständig oder in Zusammenarbeit mit anderen Engineeringunternehmen erbringt für ihre  Kunden folgende Leistungen bei der Projektierung  und beim Bau  der Futtermittelwerke, Anlagen und Maschinen für Rindvieh-, Kleinviehzucht:

  • Die Auswahl des Funktionsschemas unter der Berücksichtigung von Rohstoffangaben und der Anforderungen,
    die an die Qualität der hergestellten Produktion gestellt werden; 
  • Ausarbeitung der Angebote
  • Erarbeitung der Basisprojekte
  • Ausarbeitung von Projektierungs- und Arbeitsunterlagen
  • Lieferung der Anlagen für Futtermischung – und Verteilung.